Zum Hauptinhalt springen

Den Sieg in den ersten 20 Minuten verspielt...

Unsere A-Junioren hatten heute den FSV Wacker 03 Gotha zu Gast.
Bei eisigen Temperaturen im Stadion Leinefelde begann unsere Elf das Spiel mit einer Chancenüberlegenheit in den ersten 20 Minuten! Wir ließen nichts zu und setzten die Gothaer ständig unter Druck und erspielten uns viele sehr gute Möglichkeiten, mit gleich 2 bis 3 Toren in die Halbzeitpause zu gehen! Nur leider hatten wir nicht das Spielglück, den Ball im Kasten zu versenken und so stand es zur Halbzeit immer noch 0:0.
Nach der Pause ging es erst einmal so weiter, aber unserer Mannschaft fehlte jetzt die Ordnung um weiter Druck auf die Gäste zu machen und so fiel das 0:1 unglücklich in der 58'!!!
Nach einigen Einwechslungen und Umstellungen kam noch einmal etwas frischer Wind in unser Team was aber keine großen Auswirkungen mehr auf das Spiel der Gäste hatte und so fiel in der 69' das 0:2.
Es gab dann in der Zeit bis zum Abpfiff noch einmal einige gute Torschüsse unsere U19, wobei auch hier wieder nicht das Glück auf unserer Seite war und so lassen wir die 3 wichtigen Punkte liegen!
Am kommenden Sonntag haben wir dann den FC Union Mühlhausen zu Gast und da haben wir noch eine Rechnung aus dem Hinspiel offen.
Wenn unser Team konzentriert spielt, wie in den letzten gewonnenen Spielen, dann sollten die nächsten Punkte auch im Eichsfeld bleiben.
In diesem Sinne...