Verdienter 8:0 Erfolg gegen tapfer kämpfende Gothaer....

Verdienter 8:0 Erfolg gegen tapfer kämpfende Gothaer....

Verdienter 8:0 Erfolg gegen tapfer kämpfende Gothaer....

Verdienter 8:0 Erfolg gegen tapfer kämpfende Gothaer....

Verdienter 8:0 Erfolg gegen tapfer kämpfende Gothaer....

Verdienter 8:0 Erfolg gegen tapfer kämpfende Gothaer....

Verdienter 8:0 Erfolg gegen tapfer kämpfende Gothaer....

Verdienter 8:0 Erfolg gegen tapfer kämpfende Gothaer....

Verdienter 8:0 Erfolg gegen tapfer kämpfende Gothaer....

In einer keineswegs einseitigen Partie konnten unsere 02'er am Ende verdient mit 8:0 gegen die Jungs vom Westring Gotha gewinnen. Unser glänzend aufgelgter Torwart Niklas Dietrich sowie die fehlende Cleverniss der gegnerischen Stürmer sorgten dafür, das es am Ende nicht 8:4 oder 8:6 stand.

Gerade im konsequenten Abwehrverhalten zeigten wir doch einige Schwächen. Dies sollte in 3 Wochen zum Spitzenspiel gegen Süd Eichsfeld sich ändern, ansonsten wird es gerade "Hinten" gewaltig brennen.

Wie in der Vorwoche spielten wir wieder  "zu null", was auch ein großer Verdienst unser Torhüter ist. Woche für Woche pushen sich Jonas und Niklas zu Höchstleistungen. Toll als Trainer, wenn man zwei gleichstarke Torhüter in seinen Reihen hat. Daher sind beide unsere Spieler der Woche...

Eichsfeld Mitte: N. Dietrich (TW), Wiederhold, Schulz, Kallmeyer (58. Eckart), Renner, Neudeck (46. Nowak) , Bellstedt, J. Dietrich, Schettler (49. Kiel), Hoffmann, Czosnyka

 

Schiedsrichter: Maximimilian Simom (Breitenholz), Zuschauer: 34

Tore: Czosnyka (3), Dietrich (3), Hoffmann, Schettler