Pokalsieg und Saisonabschluss der 2002er

Pokalsieg und Saisonabschluss der 2002er

Pokalsieg und Saisonabschluss der 2002er

Pokalsieg und Saisonabschluss der 2002er

Pokalsieg und Saisonabschluss der 2002er

Pokalsieg und Saisonabschluss der 2002er

Pokalsieg und Saisonabschluss der 2002er

Pokalsieg und Saisonabschluss der 2002er

Pokalsieg und Saisonabschluss der 2002er

Pokalsieg und Saisonabschluss der 2002er

Pokalsieg und Saisonabschluss der 2002er

Pokalsieg und Saisonabschluss der 2002er

Am letzten Wochenende stand das Finale im Kreispokal in Birkungen auf dem Programm. Nach dem starken 3.Platz in der Kreisoberliga, wollte die C2 unbedingt die Saison mit dem Pokal krönen. Die Bollstedter zeigten warum sie im Finale standen, den sie legten los, wie die Feuerwehr und führten schnell 3:1. Mit Motivation und Wille wurde die Partie gedreht und am Ende 9:3 souverän gewonnen.

Leider gab es auch einige unschöne Aktionen am Randes des Spiels. Einige "Fans" aus Bollstedt zündeten Benaglows, Knaller und beleidigten Spieler und Trainer. Dieses Verhalten ist weder im Profifussball und erst recht nicht bei Kinderfußball zu dulden.

Nach der Pokalübergabe inkl. Wasserdusche ging es zur Bundespolizei nach Duderstadt. In einer kleinen Führung, beim Einsatztraining sowie einer kleinen Übung wurde das Aufgabenfeld der Bereitschaftspolizei den Kindern und Eltern, etwas näher gebracht. Auch die Eltern hatten als Fußballfans ihren Spaß an der kleinen Lage.

Beim Grillen wurden unsere "alten Säcke" Alex und Johannes verabschiedet, sie rücken in die B-Jugend auf. Für Trainer und Spieler gab es tolle Geschenke als Erinnerung und Dankeschön für die starke Saison.

Die Trainer Schröter/ Bartschat möchten an dieser Stelle noch einmal Danke sagen für die tolle Trainingsbeteiligung und Spieleinstellung, sowie allen Eltern für die tatkräftige Unterstützung. Jetzt gilt es Kraft zu sammeln, um dann als C1 in eine aufregende Verbandsligasaison zu starten.