Eichsfeld-Mitte - SC Heiligenstadt 3- 5 ( 2-2 )

Eichsfeld-Mitte - SC Heiligenstadt 3- 5 ( 2-2 )

In einer guten Partie waren am Ende die Heilgenstädter glückliche Gewinner...vom Spielverlauf wäre ein Unentschieden verdient gewesen.  schon nach 5 min die Führung der Gäste nach einer Ecke. Doch der JFV antwortete mit gefährlichen Angriffen....Marco Gebhardt mit platzierten Flachschuss ins linke Eck zum Ausgleich...und Maxi Mehler mit überlegtem Abschlus,s drehten das Spiel. Das 2-2 war glücklich für die Gäste zur Pause.  Verteidigung und Torwart waren sich beim Ausgleich nicht einig. Nach der Pause wieder die Führung durch Gebhardt durch einen 35m Freistoss, den der TW der Heiligenstädter nicht festhalten konnte...Der TW des JFV stand aber auch Pate bei einem ansich harmlosen Schuss zum 3-3. Nun ging es hin und her und der Gast konnte noch zwei Möglichkeiten clever nutzen...die Einheimischen haderten noch mit Schiri Hoppe der einen klaren Elfmeter nicht gab.

JFV Eichsfeld- Mitte :  Braun, Sondermann, Zink (ab 76 Knauft), Heilert, Kaltenhäuser, Weisgärber, Bachmann, Mehler, Madeheim (ab 60 Eckart), Gebhardt, Schuchardt.