Abschluss unserer DII-Junioren! Genießt die Pause und in der neuen Saison wird durchgestartet!

Abschluss unserer DII-Junioren! Genießt die Pause und in der neuen Saison wird durchgestartet!

Abschluss unserer DII-Junioren! Genießt die Pause und in der neuen Saison wird durchgestartet!

Abschluss unserer DII-Junioren! Genießt die Pause und in der neuen Saison wird durchgestartet!

Abschluss unserer DII-Junioren! Genießt die Pause und in der neuen Saison wird durchgestartet!

Abschluss unserer DII-Junioren! Genießt die Pause und in der neuen Saison wird durchgestartet!

Am 15.06.2019 hieß es die Saison 2018 / 2019 zu verabschieden. Leider war die Saison nicht ganz so erfolgreich wie vor Beginn erhofft. Mit nur 7 Punkten standen wir leider nur auf dem 10. Platz in der Verbandsliga. Aber allein durch die deutliche körperliche Überlegenheit war es für uns als jüngerer Jahrgang in der Liga sehr schwer zu bestehen. Trotzdem ist es uns gelungen, die Stimmung der Jungs immer ganz oben zu halten und so hatten wir trotz der Niederlagen ein schönes Jahr in dem wir viel gelernt haben. In der kommenden Saison spielen wir wieder in der Verbandsliga aber diesmal nicht als die "Kleinen".

Zum Abschluss ging es dann los mit einem Spiel gegen den FC Union Mühlhausen welches mit 1:1 endete. In diesem Spiel kamen dann auch alle Spieler mindestens eine Halbzeit zum Einsatz, so wurden in der Pause gleich 6 mal gewechselt. Es war ein sehr ausgeglichenes Spiel mit leichten Vorteilen auf unserer Seite.

Nach dem Spiel gab es dann leckere Bratwurst, Steaks, Salate und auch Kuchen. Unsere Eltern haben wiedereinmal alles vorbereitet und uns mit allen Köstlichkeiten versorgt, vielen Dank dafür.

Gut gestärkt ging es in das 2. Spiel des Tages, die Jungs gegen Ihre Eltern. Das Feld wurde ein wenig verkleinert und die Spielzeit betrug 2x 15 Minuten. Unsere Eltern spielten sich förmlich in einen Rausch und gewannen das Spiel mit 4:1. Vielleicht lag es aber auch an der leichten Überzahl der Eltern, ich glaube stellenweise mit 4 Mann mehr auf dem Platz. Das spielte aber alles keine Rolle, alle haben viel gelacht und viel Spaß gehabt.

Nun sollte es noch zum Höhepunkt des heutigen Nachmittags kommen. 4 Bubble Bälle mussten noch aufgeblasen werden, was sich dann als ziemliche Herausforderung herausstellte. Aber nach ca. 30 Minuten waren alle 4 Bälle aufgepumpt. Nun konnte es losgehen. Gespielt wurde eine kleines Turnier mit 2:2. Der Spaßfaktor war so enorm, dass wirklich alle Tränen in den Augen hatten.

Damit klang der Samstag Nachmittag dann aus und es war ein schöner Tag. Danke nochmal allen Helfern.